RubaX Tabletten Haeder RubaX Mono Mobile

Die natürliche Schmerztablette

Was ist RubaX MONO?

RubaX MONO ist die natürliche Schmerztablette, die bei rheumatischen Schmerzen im Bewegungsapparat wirkt, dabei aber gut verträglich ist. Dazu gehören vor allem Gelenk- und Rückenschmerzen, die bei vielen Betroffenen immer wiederkehren.

Jahrelang suchten Forscher nach einem natürlichen Wirkstoff, der bei rheumatischen Schmerzen im Bewegungsapparat so wirksam ist wie chemische Schmerzmittel, ohne dabei schwere Nebenwirkungen wie Magengeschwüre oder Herzbeschwerden hervorzurufen. Das Ergebnis: RubaX MONO. Die Schmerztablette aus der Natur wirkt effektiv und ist dabei sehr gut verträglich. Während universelle Schmerzpräparate viele Nebenwirkungen aufweisen sind bei RubaX MONO weder schwere Nebenwirkungen noch Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt. Daher ist es gut für eine regelmäßige Anwendung bei immer wiederkehrenden Beschwerden geeignet.

Wirkt effektiv

Das Problem vieler chemischer Schmerzpräparate: Sie führen im Körper einen Kahlschlag gegen Schmerzen durch, anstatt gezielt zu wirken – sinnbildlich als würde man einen ganzen Wald roden, anstatt nur den kranken Baum zu fällen. RubaX MONO hingegen wirkt effektiv bei rheumatischen Schmerzen in Gelenken, Knochen und Muskeln.

In RubaX MONO ist ein besonderer, natürlicher Arzneistoff enthalten, der aus einer Pflanze extrahiert wird, die vor allem in Nord- und Südamerika vorkommt. Dieser wird seit Jahrhunderten wegen seiner schmerzlindernden Wirkung im Bewegungsapparat eingesetzt. In RubaX MONO ist dieser natürliche Wirkstoff in der speziellen Trituration D6 in Tablettenform aufbereitet. Das Besondere: Die Wirkung von RubaX Mono ist genauso wie bei chemischen Schmerzmitteln durch die Zulassung belegt, dabei aber gut verträglich.

Gute Verträglichkeit Tabletten

Gut verträglich

Viele universelle Schmerzmittel können starke Nebenwirkungen wie beispielsweise Magengeschwüre oder Herzbeschwerden hervorrufen. Außerdem haben sie häufig Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln. RubaX MONO hingegen ist sehr gut verträglich.

Die typischen Nebenwirkungen vieler chemischer Schmerztabletten sind bei RubaX MONO nicht bekannt, Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln ebenfalls nicht. RubaX MONO ist daher auch gut für eine regelmäßige Einnahme bei immer wiederkehrenden Schmerzen geeignet und kann auch gleichzeitig mit anderen Schmerzmitteln und Medikamenten verwendet werden.

Einnahmeempfehlung

RubaX MONO kann aufgrund seiner guten Verträglichkeit mehrmals täglich eingenommen werden. Wir empfehlen bei akuten Schmerzen bis zu 6x täglich 1 Tablette. Die Tabletten unabhängig von den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. Bei chronischen Schmerzen kann die Dosierung auf bis zu 3x täglich 1 Tablette reduziert werden.

Einnahme Tabletten

RubaX MONO kaufen

RubaX Tabletten 20er

RubaX MONO 20 Tabletten
(PZN – 11222301)

RubaX Tabletten 40er

RubaX MONO 40 Tabletten
(PZN – 11222376)

RubaX Tabletten 80er

RubaX MONO 80 Tabletten
(PZN – 11222382)

RubaX MONO ist ein in Deutschland zugelassenes, apothekenpflichtiges Arzneimittel und kann in jeder Apotheke rezeptfrei erworben werden.

RubaX MONO ist in Packungen zu 20, 40 oder 80 Tabletten erhältlich.

Das sagen Anwender

5/5Rascher Erfolg

„Habe von Rubax aus der Zeitung erfahren und bin sehr zufrieden damit. Meine anderen Schmerzmittel habe ich ganz und gar abgesetzt. Kann ich nur weiter empfehlen.“ (www.medpex.de, Heinrich M.) )

Anwender 1

4/5 Überraschend wirksam

„Ich war skeptisch als ich über dieses Produkt gelesen habe, aber ich dachte es kann nicht schaden eine natürliche alternative zu den ganzen chemischen Medikamenten auszuprobieren. Meine (fast schon chronischen) Schmerzen im IS-Gelenk sind bei der regelmäßigen Einnahme von Rubax kaum mehr spürbar. Absolut empfehlenswert.“ (www.medpex.de, Inga K.)

Anwender 2